BIO

Welcome to my blog!

_DSC1572

Hallo und herzlich willkommen auf meinen Blog! 🙂
Klara Fuchs, 20, Sportstudentin aus Österreich mit einer großen Leidenschaft für Sport, Gesundheit und Ernährung. Ich trainiere seit meinem 16. Lebensjahr Triathlon, liebe alles zum Thema Training und Fitness und stehe immer wieder in der Küche, um neue gesunde Rezepte zu kreieren, die ich hier mit euch teile! 🙂

Mein Ziel ist es,  meine Passion zu teilen, den ein oder anderen dazu zu inspirieren gesund und aktiv zu leben, den Körper zu nähren, den Körper zu bewegen, positiv zu denken, die großartigen Möglichkeiten zu sehen, die das Leben zu bieten hat. Sei aktiv, gesund, glücklich, sei fit, abenteuerlustig, mutig, getrieben, sei anders, sei die beste Version von dir selbst!

-K♥

 

Hi and welcome to my blog! I’m a 20-year-old girl from Austria with a passion for sports and a healthy living!
I’m a competitive triahtlete, studying sports science and living an active lifestyle.
You can find lots of healthy recipes on my blog, things about my personal life, about my life as a triathlete and you can find things about how to make life better with a positive attitude.

Feel free to take a look, my aim is to share my passion, to inspire people to live healthy, move and nourish their bodies, to see the opportunities in life! Be active, be healthy, be fit, be adventurous, be courageous, be driven, be different, be happy, be the best version of you! 🙂

-K♥

 

6 Gedanken zu „BIO

  1. Pingback: Klara Fuchs empfiehlt auf ihrem Blog den Vortrag einer mutigen Patientin | selten chronisch

  2. Hallo Klara, einen tollen Blog hast du hier! Ich laufe erst seit etwas über 2 Jahre Marathons und habe mich dieses Jahr im Juni für meinen ersten Triathlon angemeldet. Leider habe ich aber noch nicht wirklich eine Ahnung von Triathlon… Gerade am Sonntag stieg ich zum ersten Mal in diesem Jahr auf mein Triathlonfahrrad und schon gabs einen Unfall. Zum Glück ist nicht schlimmeres passiert.. ein paar Schürfwunden. Aber ansonsten habe ich eigentlich nur für Running trainiert (da ich in 17 Tagen noch einen Marathon absolviere). Geschwommen bin ich vielleicht 6 Mal dieses Jahr.
    Meinst du ich schaffe es trotzdem irgendwie ans Ziel? Das Radeln ist eigentlich meine die grösste Sorge!
    Lieber Gruss, Jacky

    • Hallo Jacky! Danke, freut mich zu hören! 🙂
      Wenn du Marathons läufst, geh ich einmal davon aus, dass du eine super Läuferin bist und dadurch schon eine gute Kondition hast, 42km sind ja nicht gerade wenig. 😉 I denke deshalb schon, dass du es schaffen würdest. Allerdings müsstest du mehr schwimmen. Das Rad fahren ist nicht so schwer, aber ohne eine gute Technik beim Schwimmen kommst du nicht weit. Such dir für den Anfang ein Rennen aus mit kürzeren Distanzen wie z.B. ein Sprinttriathlon. (750m/20k/5k)
      Viel Spaß und viel Erfolg!
      LG Klara

  3. Hi Klara,
    bin ein großer Fan von dir und begeistere Leserin deines Blogs. Habe gerade gesehen,dass du mit 16 angefangen hast, intensiv Sport zu treiben. Ich bin jetzt 15( werde im Juni 16) und treibe seit knapp zwei Jahren Leistungssport. 2 mal laufen, 2-3 tischtennis und ab und zu ins gym. Zurzeit bereite ich mich auf meinen ersten HM vor. Ich achte auf gesunde Ernährung und liebe es einfach mich zu bewegen. Jedoch bin ich noch sehr klein,1,59m,sprich noch im wachsstum. Seitdem ich jedoch sport treibe, habe ich aufgehört zu wachsen und hab generell ein problem mein gewicht hochzuschrauben. Wie wars bei dir? Hast du tipps?
    Lg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s